+49 (30) 31 904 - 245

QM-Nachhaltigkeitsmodul Milch

Ziel der deutschen Milchwirtschaft ist es, gegenüber Gesellschaft und Marktpartnern mit glaubwürdigen und wissenschaftlich fundierten Daten zu kommunizieren, wie die moderne Milchproduktion heute tatsächlich aussieht. Zudem sieht sie sich angesichts der globalen Herausforderungen verpflichtet, zur nachhaltigen Entwicklung beizutragen. Dies waren wesentliche Gründe zur Entwicklung des QM-Nachhaltigkeitsmoduls Milch gemeinsam mit dem Thünen-Institut für Betriebswirtschaft. In Zusammenarbeit mit etlichen Molkereien und einigen Milcherzeugergemeinschaften wird dieses Tool seit einigen Jahren erfolgreich eingesetzt, um eine Grundlage für schrittweise Weiterentwicklungen zu mehr Nachhaltigkeit zu schaffen. Denn nur auf Basis von Fakten können Verbesserungen angestoßen werden.

QM-Nachhaltigkeitsmodul Milch

Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit

Ansprechpartner

FAQ – Häufig gestellte Fragen